Lachen, tanzen und ausgelassen Toben durften die Kinder bei unseren traditionellen Kinderfasching. Die Auftritte der Gardegruppen sorgten für viel Applaus.

Wie viele Jahre zuvor begann der Andrang um gute Plätze zeitig, so konnte fast pünktlich nach einer kleinen Begrüßung durch unseren 1.Vorstand, Steffen Paulik, mit dem bunten Treiben begonnen werden. Sofort übernahmen drei Animateure das Mikrophon und lockten viel bunt kostümierte Kinder zum spielen und tanzen auf die Tanzfläche. Indianer, Zauberinnen, Piraten und auch Prinzessinnen wirbelten auf verschiedenen Fetenhits durch die bunt geschmückte Halle.Bei vielen lustigen Kinderspielen konnten die Kids ihr Talent beweisen.

Zwischen den Spielrunden wirbelten unsere Gardegruppen über die Tanzfläche und präsentierten Ihre Tänze. Die Kinder-Gruppe brachte als “Fliegenpilze” so manchen Zuschauer zum schmunzeln, wobei die Jugendgarde mit ihren Gardetanz den Saal zum toben brachte.

Ein Highlight war in diesem Jahr das Spiel “Wer wird Millionär”. Vier Kinder wurden per Los für die Fragerunden gezogen und konnten mit etwas Überlegung und Wissen tolle Preise gewinnen. Die Eltern durften bei Kaffee und Kuchen und Später bei einen Stück Pizza, gelassen ihren Kleinen zusehen und mit ihnen lachen. Zum Abschluss des offiziellen Programms ließ die Maxigarde, mit ihren Showtanz “Barbie & Ken” alle Herzen der Kinder und auch der Erwachsenen höher schlagen.

Einen lustigen Nachmittag für die Kinder, das war unser Ziel, was wir mit Hilfe vieler Eltern und Helfern geschafft haben.

[g-gallery gid=”1609″ random=”0″ watermark=”0″]