Zeltlager 2018
„Sommer, Sonne, gute Laune!“ Ganz unter diesem Motto stand unser diesjähriges Zeltlager in Vestenbergsgreuth.

Direkt nach dem Zeltaufbau startete das Programm mit verschiedenen Kennenlernspielen für die Kids. Nachdem alle den Zeltplatz auf eigene Faust erkunden konnten, wurde der erste Abend mit einem kleinen Grillfest eingeläutet. Im Anschluss ließen sowohl die Kinder, als auch die Betreuer den Abend im abgedunkelten Aufenthaltsraum mit Popcorn und Fruchtbowle bei dem Kinderfilm „Coco“ ausklingen.
Nach einer kurzen Nacht, starteten wir mit einer Bastelaktion in den neuen Tag. Nicht nur die Kinder und Jugendlichen, sondern auch die Erwachsenden fanden Gefallen an der Erstellung eines „Regenmachers“. Nach dem Mittagessen erfolgte – ganz nach Tradition – der Besuch der Sommerrodelbahn in Vestenbergsgreuth. Jung und Alt vergnügten sich auf der 360 m langen Sommerrodelbahn. Einige wagten sogar eine rasante Fahrt mit der Snowtubing-Bahn. Ein leckeres Eis im Anschluss reichte den Meisten zur Abkühlung nicht aus, daher erfrischten sich die Kinder auf dem Rückweg bei einer Wasserschlacht an einem nahegelegenen Brunnen. Am Zeltplatz zurück steckten die Kids ihre restliche Energie in diverse Geschicklichkeits- und Reaktionsspiele. Dieser erlebnisreiche Tag endete gemütlich am Lagerfeuer mit Stockbrot und von einer Gitarre begleiteten Liedern.

Am nächsten Morgen wurde den am Vortag gebastelten Regenmachern der letzte Schliff verliehen, bevor es wieder an den Zeltabbau ging. Ein lustiges und erlebnisreiches Zeltlager ging wieder einmal viel zu schnell zuEnde!